Stoffabbau Oktober 2014 #5 | Tasche

Guten Morgen!

Es ist Montag und es gibt Frühstück bei Emma!
Kommst Du mit? Wir bauen heute wieder ein bisschen Stoff ab und nähen ein paar Taschen… so ist das im Oktober bei Emma 🙂

Mit Sicherheit habe ich genug Taschen, aber das macht nichts! Ich könnte mir wöchentlich eine nähen 😀 Ja, sonst geht’s mir gut! Ich brauche nicht viele Schuhe und Schaufensterbummel finde ich überflüssig, aber Taschen…. dafür setz ich mich auch bis 4 Uhr Nachts an die Maschine!

Sie sollte ganz schlicht werden und nicht so standhaft, sondern eher so beutelmäßig…
Aber das habe ich mir schon ein paar Mal vorgenommen, hat wieder nicht geklappt…. 😉

Material:
– Schabracke (Vlieseline S320)
– beiger Canvas
– steingraubrauner Denim
– Bio-Baumwollstoff von Birch
– gelbe Paspel, Reißverschlüsse, D-Ringe, Karabiner, Gurtband, Webband, Aufnäher

Die Rückseite hat eine Reißverschlusstasche für mein Telefon, die ich mit Volumenvlies gefüttert habe, so braucht mein Handy immer noch keine eigene Tache 🙂
Der Aufnäher ist von H&M und passt zufällig zum Stoff…

…und das Portemonnaie von letzter Woche passt absichtlich dazu!

Schade, das war schon das letzte Mal Stoffabbau. Schon ist der Oktober vorbei.
Aber ich freue mich schon auf Emmas nächstes Sew Along – da kommt doch hoffentlich wieder eins??

Hier kannst Du dir alle teilnehmenden Taschen ansehen:
Stoffabbau #5 Taschen

Liiiiiiiiiebe Grüße,
Jana

Und noch was ganz anderes:
Ich suche heute noch bis 23.59 Uhr Probenäher, falls Du magst, kommentiere einfach dort!

Empfohlene Artikel

0 Kommentare

  1. Ohhhh wow..Knallertasche…hej mir gehts wie Dir..Schuhe und Klamotten…ich glaub ich hab den allerkleinsten Kleider/Schuhschrank aller Leute die ich kenne. Überhaupt bin ich ja in "real-life" ganz farblos. Eher Ton in Ton.. sind alle erstaunt, die denken da kommt ne quietschbunte Emma irgendwo hin..und dann steht da ne Frau ganz in grau oder dunkelblau…. *lach* aber Taschen!!! ha das ist was ganz anderes..da darf es dann schon bunt sein. Naja und so ganz unter uns..im nächsten Jahr schau ma mal..;) bin weinenden und lachenden Auge darf der Oktober bei mir gehen… die Woche muss die Maschine aber noch glühen… glg emma

  2. Deine Tasche sieht super aus, so schlicht gefällt sie mir sehr gut. Sehr schön deine Stoffauswahl.

    LG

    moni

  3. Guten Morgen,

    gefällt mir, Deine Labortasche. Und ein bisschen Stand schadet nicht.

    Tja, und was machen wir nächste Woche?

    Liebe Grüße
    Charlotte

  4. Super Tasche!
    Liebe Grüße
    Sandra

  5. Wow, eine ganz tolle Tasche! Ich bin total begeistert!

    Schöne Grüße
    Andrea

  6. Die ist einfach superschön geworden, Jana!

    Nicht so offensichtlich auf den ersten Blick knallig, aber dennoch kein bisschen langweilig!

    Ich habe zwar schon mehrere Handytaschen genäht, benutze sie jedoch eigentlich gar nicht, dafür ist in jeder Tasche – wie bei dir – ein Handyfach eingeplant – für mich eindeutig praktischer!
    Und die Idee das ein bisschen abzufüttern, die gucke ich mir jetzt einfach mal bei dir ab, das habe ich bisher immer nur für mein Tabletfach gemacht. Finde ich nämlich ganz prima!

    Ja, was machen wir nächste Woche?
    Meine Arbeitskollegen sind immer schon ganz genervt, wenn ich schon wieder eine neue Tasche habe.
    So schnell können die ihre nicht kaufen, wie ich mir meine nähe… *g*

    Wie man an meinen Bloggerfußfotos gut erkennen kann, habe auch ich eindeutig mehr Taschen als Schuhe *lach*, ich verstehe dich also nur allzugut! 🙂

    Liebe Grüße, eine tolle Woche
    und noch ein paar Taschen bis Weihnachten
    wünscht dir

    Sabine

  7. Ich könnte auch bis nachts um vier Taschen nähen! Jetzt hast du zu dem Portemonnaie, zu dem du übrigens sehr gemein und hässlich warst, noch eine tolle Tasche!
    LG,
    Kathrin

  8. Die Tasche sieht klasse aus – aber ich hab´ mal ´ne Frage zur Paspel – gelbe Paspel seh´ ich ja, aber was ist das Geringelte? Ist das einfach eine doppelte Paspel?
    LG Astrid (die auch kein Problem damit hat, bis nachts um 4 Taschen zu nähen)

  9. Wow, ein tolles Teil! Die sieht ja stylisch aus, deine NichtsoBeutelTasche. Die kleine Reißverschlusstasche für das Händi finde ich sehr pfiffig! Stylisch!
    LG sylvie

  10. Eine sehr schöne Tasche und das zum Thema Stoffabbau 🙂
    Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

  11. Hi! Dankeschön!
    Das geringelte ist das Innenfutter der aufgesetzten Fronttasche, welches ich einfach ein bisschen nach oben geschoben habe, damit es rausguckt 😉
    Liebe Grüße!

  12. Die Tasche ist richtig toll! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Lee

  13. Ach die gefällt mir gut. Besonders mit dem gelb dabei ist es richtig klasse geworden 🙂
    Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.